Kategorie: Energiewende

Windkraftanlagen schützen Vögel

Kieling - Vogelschlag

Es gibt viele Bürgerinitiativen in Deutschland, die gegen Windenergie sind und dass, weil sie etwas beklagen, was jeder Tierschützer beklagen muss: Windkraftanlagen töten Vögel. Doch auch wenn es im ersten Moment nicht so aussieht: Windkraftanlagen schützen Vögel, so komisch das

Die große Stromlüge – Stromarmut in Europa und die Konzernmanager

eine ältere Dame

Winter 2015 in England. Eine ältere Dame betritt ihr Wohnzimmer und erzählt: „Wenn ich morgens aufstehe schalte ich als erstes die Zentralheizung an, aber höchstens für eine Stunde, um das Haus einmal durchzuwärmen.“ Sie setzt sich auf ihrem Sessel legt

Getagged mit: ,

Der Kodak-Moment für die deutsche Politik

agfa-clack - der Kodak-Moment

Disruptive Technologien sind etablierten Produkten anfangs meist unterlegen. Solarenergie gehörte dazu. „Gehörte“, deshalb weil die Photovoltaik (PV) bereits eine Hürde genommen hat, sie ist billiger als konventionelle Energie. Sie wird bis 2050 etwa 30 bis 50 Prozent des weltweit benötigten

Der erfundene Sündenbock

Wir sprechen die Wahrheit

Eigentlich ist es sicher, Erneuerbare Energien hätten einen höheren Anteil am Strommix, wenn man sie nur ließe. Seit Jahren aber produzieren wir vor allem viel Strom aus Stein- und Braunkohle. Dazu kommt, dass wir seit Jahren kontinuierlich einen ganzjährigen Stromexportüberschuss

Saubere Revolution 2030 – Tony Seba

Tony Seba - Saubere Revolution 2030

Im Original heißt Tony Sebas Buch „Clean Disruption of Energy and Transportation„. Disruption ist ein Begriff der noch nicht so geläufig ist. Gerade erst hält er Eingang in die Diskussionen der sozialen Medien im Internet. Man findet ihn sogar hier

VORSICHT Anti-E-Kampagnen

Boxkampf sfv

In den letzten Monaten haben die Medien wirklich kein gutes Haar am Diesel gelassen. Aber man sollte auch fragen, war denn jemals ein gutes Haar dran? Der Stolz auf die deutsche Motorbauer- und Ingenieurskunst besteht ja nicht zu Unrecht. Wir

xy(un)gelöst – time to e-drive

Solar-Fässer

Eine furchtbar spannende, aufregende und unglaublich schöne Geschichte: xy(un)gelöst – time to e-drive Diesel-Skandal: USA fahnden weltweit nach VW-Managern Die USA haben fünf Angeklagte im VW-Abgasskandal weltweit zur Fahndung ausgeschrieben. Nach Informationen von NDR, WDR und SZ läuft die Fahndung

Einfälle – Ausfälle – Krimskrams

we have the salad

Heute nichts Anspruchsvolles – vielleicht ist doch etwas Nachdenkenswertes dabei. „Einfälle – Ausfälle – Krimskrams“, so nenne ich es, wenn die Recherche sich hinzieht und Tante Google einfach nicht ausspuckt was man sucht und es irgendwie nicht weitergeht. Dann fallen

Prosumer bleibt falsch

Prosumer ist falsch

Vorweg. Ich veröffentliche diesen Beitrag nun ein zweites mal in einer etwas veränderten Form, um meine Einwendungen zu dem Begriff noch etwas deutlicher zu fassen (hier findet man den alten). Und es gibt eine spannende Reaktion auf den alten Beitrag.

Elektrische Zukunft – wann klingelt der Wecker

Model S - Verfallene Fabrik

E-Autos erfordern viel weniger Service. Keine Motorverschleißteile, Motoröl, Ventile Auspuffanlage, Kupplung, Kühlflüssigkeit, und was es da noch so für Teile gibt womit sich der Fachmann in der Regel die Hände schmutzig macht. ….. Alles wird sich auf eine kleine Liste

Energiewende – zentral vs. dezentral

solarenergie-so-viel-platz-braeuchten-wir-um-die Erde mit Strom zu versorgen

Immer wieder stoße ich auf die gleichen Vorurteile und sehe was passiert, wenn Medien nicht aufpassen. Diesmal war es eine Diskussion in Facebook, die mich zu diesem Beitrag verleitet hat. Das Thema könnte man so umreißen, jedenfalls hatte es sich

Hermann Scheer – Power to the people

Hermann Scheer - Keynote Power to the People

Viele wundern sich warum die Energiewende so stark ausgebremst wird. Auch die überwiegende Mehrheit der Energieexperten können uns dazu keine befriedigenden Antworten geben. Warum? Dieser Artikel ist die Transkription des Vortrages – Power to the people – von Hermann Scheer zum

Getagged mit: , ,

Trump stieg aus – na und?

Trump stieg aus

Ok, es ist passiert. Trump verkündete gestern den Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutzabkommen. Damit fehlt ein wichtiges Mitglied unter den 196 Ländern die sich dem Abkommen angeschlossen haben. Bisher hatten Syrien und Nicaragua den Vertrag nicht unterschrieben, nun klinkt sich

Ein bemerkenswertes Wochenende

Bemerkenswertes Wochenendede

Ein bemerkenswertes Wochenende waren die Tage um den 30. April 2017. Der 30. April war ein windiger und sonnenreicher Sonntag. Die Stromerzeugung durch Erneuerbare erreichte am frühen Sonntagnachmittag einen Anteil von 85 Prozent. Überhaupt standen in den Stunden von 8:00

Solarzubau 2016 – zurück in den Kindergarten

Wie vor 10 Jahren

Die Energiewende geht voran. Kanzlerin und zuständige Minister sind zufrieden, das Klimaschutzziel immer fest im Auge. Das wäre auch gut so, denn die neuesten Nachrichten vom Klimawandel, der sich zu beschleunigen scheint, können niemanden beruhigen. Allerdings zeigt die Statistik bei

Energiewende – Deutungshoheit – Meinungsvielfalt

Aktueller Nachtrag 1.5.17 | täuschen – tarnen – tricksen Prof. Claudia Kemfert, Energieökonomin und Forscherin machte ihre eigenen Erfahrungen mit der Macht des fossilen Imperiums. Die alten Energien und Klimaskeptiker gingen nicht kampflos vom Platz, sondern nutzten Propaganda und „Fake News“,

Energiewende-Mediathek

Kurt Siegel - Bundesverband Mediathek energiewende-rocken.org

Eigentlich verdienen alle Filme die Sie hier finden das Prädikat „besonders sehenswert“. Daneben haben sie, so wie wir meinen, einen hohen Aufklärungs- und Informationswert. Hier finden Sie vieles was in den Medien kaum berichtet wird oder untergegangen ist. Das ist

Wie teuer wird das eigentlich?

Pakate Strompreis

Nun, die Energiewende wird teuer. Aber hinter diese Behauptung setze ich sehr gern mal ein ganz großes Fragezeichen.  Gegner der Energiewende stimmen dem aber vollstens zu: Die Wende wird teuer, bis unbezahlbar. Sie wird dieses Land zugrunde richten, usw. wir

Die Großen brechen zusammen

„Die Konzerne sind bereits angeschlagen“, das war der Titel eines Artikels, den ich bereits vor mehr als einem Jahr geplant hatte. Dann aber war anderes wichtiger. Nun, es hat sich nichts gebessert zu diesem Thema und es wird Zeit die

Lobby gegen die Energiewende

PV jährlicher Ausbau Vorschau bis 2016

Unter Lobbyisten stellt man sich gewöhnlich Männer in dunklen Anzügen mit Aktenkoffern vor. Die Wirtschaft hat aber über Jahre dazu gelernt. Heute sieht das alles etwas anders aus. Lobby gegen die Energiewende und auch für ganz andere Dinge geht heute

Klimawandel und Sicherheitspolitik

400 ppm

Herman Scheer, der Vater der Energiewende sagte immer wieder in seinen Vorträgen: „Die Energiedebatte ist im Kern …. eine Debatte zwischen atomaren und fossilen Energien einerseits und erneuerbaren Energien anderseits. Viele wollen diese Debatte verschweigen in dem sie so tun

Getagged mit:

Die Energiewende wird zum ökonomischen Desaster

Foto - Die Welt

Daniel Wetzel hat in der WELT wieder gegen die Energiewende ein neues Machwerk losgelassen: Unter dem Stichpunk Wirtschaft – Teuer und unrealistisch lesen wir: „Die Energiewende droht zum ökonomischen Desaster zu werden„. Diese und ähnliche Artikel reihen sich wie ein

Getagged mit: , ,

Klimaschutz geht anders

Dekarbonisierung

Für Insider steht es schon lange fest: Selbst die viel zu laschen, selbstgesteckten Klimaschutzziele, die man sich bis 2020 ausgedacht hatte, kann man nicht einhalten. Schuld ist eine völlig verfehlte Energiepolitik der Bundesregierung, die die Energiewende mit Rücksicht auf die

Getagged mit: , ,

Reissäcke, Kartoffelsäcke und KFZ-Lobbyisten

eAutos Bestand Deutschland

Wenn keine Reissäcke in China aber die Kartoffelsäcke in Deutschland umfallen – oder Wie eine Lobby ganze Arbeit leistet ! Wie heißt es so schön, „….. oder ob in China ein Sack Reis umfällt“. Die Zeiten aber haben sich längst

Getagged mit: , ,

Energiewende Aufbruchstimmung?

Der Energhetische Imperativ

Trotz der weiterhin anhaltenden Zustimmung in der Bevölkerung – eine Aufbruchstimmung hat unsere Energiewende nicht. Das war in den Anfangsjahren ganz anders. Aber warum gibt es diese Aufbruchstimmung nicht mehr? Warum haben wir statt dessen inzwischen eine Stagnation und vielerorts

Getagged mit: ,

Wenn kein Wind weht kommt Atomstrom aus Frankreich

Schrottreaktoren

Wenn kein Wind weht importieren wir Atomstrom aus Frankreich. Das ist ein bekanntes Argument. Gleich vorweg: DAS IST FALSCH und es ist ein Mythos – Seit Jahren benötigen wir keinen Atomstrom mehr aus Frankreich – Andersherum wird ein Schuh draus.

Temperaturen der Arktis derzeit etwa 20°C über dem Schnitt

Kippschalter Klimawandel

Wissenschaftler schlagen Alarm aber in den Medien finden wir darüber sehr wenig. Statt dass unsere Medien nun auch endlich Klartext schreiben und über die Notwendigkeit einer beschleunigten Energiewende berichten würden halten sie ruhig und zeigen Verständnis für die derzeitige ausgebremste

Gabriel Einknicken vor Lobby

Gabriel-FAZ

Klimaökonom Edenhofer wirft Gabriel Einknicken vor Lobby vor Der Klimaschutzplan hätte für Deutschland ein großer Schritt sein können, sagt Ottmar Edenhofer, Klimaforscher und Ökonom am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Daraus wurde nichts und dafür macht er vor allem Sigmar Gabriel

Getagged mit: ,

Bundesregierung sucht richtigen Weg

Staatssekretär Rainer Baake

Armutszeugnis? Lobbyfilz? Unfähigkeit? Die Bundesregierung sucht noch nach der richtigen Strategie für die Energiewende. „Wir debattieren jetzt nur noch über den Weg, wie sie umgesetzt wird,“ sagt Staatssekretär Rainer Baake. Er ist übrigens ein Grüner der aber anscheinend farbenblind geworden

Klimaleugner Trump

Trump

Die US-Wahlen sind gelaufen und die USA hat einen neuen Präsidenten. Donald Duck, äh …  ich meine natürlich Donald Trump. Der hatte sich in seinen Wahlkampfreden ja bereits in den verschiedensten Themen völlig vergriffen. Ich will das aber nicht bewerten,

Getagged mit: , ,

Phase 1

Unsere Internetseite hat mit ihren vielen Hintergrundberichten nun bereits einen erfreulich hohen Bekanntheitsgrad erreicht. Über 10.000 Seitenaufrufe, sind aber noch lange nicht genug. Als wir mit der Seite gestartet sind war die Energiewende bereits stark angeschlagen. Nun aber setzt sich

Getagged mit: , , , , ,

Phase 1 Energiewende-Rocken

Energiewende-Rocken hat mit seinen vielen Hintergrundberichten nun bereits einen erfreulich hohen Bekanntheitsgrad erreicht. Über 11.000 Seitenaufrufe, sind aber noch lange nicht genug. Als wir mit der Seite gestartet sind war die Energiewende bereits stark angeschlagen. Nun aber setzt sich dieser

Getagged mit: , , , ,

Das EEG-Paradoxon

Das EEG-Paradoxon oder warum steigt der Strompreis? Haben Sie davon schon einmal vom EEG-Paradoxon gehört? Ich vermute nein. Was Sie aber sicher gehört haben und vermutlich bis zum Abwinken: Die Strompreise steigen! Und vielleicht haben sie auch paradoxerweise gehört, die

Die Mär von den fehlenden Stromtrassen

Volker Quasching - Die Mär von den fehlenden Stromtrassen

Ein weiterer Mythos der Energiewende – fehlende Netze Es gibt jede Menge Mythen über die Energiewende. Dieser Mythos, die Mär von den fehlenden Stromtrassen, liefert der Bundesregierung die perfekte Begründung dafür den Zubau von Wind- und Solaranlagen auszubremsen. Wir bekommen

Negativschlagzeilen zum Klimawandel reißen nicht ab

Inzwischen hat unsere Seite zum Thema Klimawandel einen recht großen Umfang, aber die Negativ-Schlagzeilen reißen nicht ab. Zwar findet man die Meldungen nicht in den Leitmedien aber deshalb dürfen wir sie nicht ignorieren. Sehr beunruhigend Wir haben jetzt den 16.

Getagged mit:

Energiewende Ende einer Erfolgsstory?

Foto-DPA

Energiewende Ende? www.fr-online.de 07. April 2016 Von Frank-Thomas Wenzel Ende einer Erfolgsstory? Bundesenergieminister Sigmar Gabriel ist drauf und dran, dem Ausbau des Windstroms schweren Schaden zuzufügen – ausgerechnet jetzt, wo die Technologie preiswert geworden ist. Eine Analyse. Energiewende im Rückwärtsgang: Werden

Getagged mit: , , , ,

Studie zu Infraschall bei Windenrädern

Oktober 2015 Windenergie wird immer mehr zum Streitpunkt. Eine Studie zu Infraschall bei Windrädern belegt – Infraschall ist ein Mythos Gegner beschweren sich über gesundheitliche Gefahren durch Infraschall. Aber Infraschall eher ein Mythos – Eine neue Studie zu Infraschall bei

EEG-Konto: Weiterhin Milliarden-Überschuss

EEG-Konto: Weiterhin mehr als 4 Milliarden Euro Überschuss Die Übertragungsnetzbetreiber müssen nicht auf schlechtes Wetter hoffen. Das EEG-Konto ist prall gefüllt, das EEG-Konto: Weiterhin Milliarden-Überschuss. 07. Juli 2015 | Märkte und Trends, Topnews Die Sonne brennt, die Photovoltaik-Anlagen produzieren auf

Ende des fossilen Zeitalters – auch an den Finanzmärkten

Das Ende des fossilen Zeitalters ist bereits an den Finanzmärkten eingeleitet Interview in neue energie   Interview: Jörg-Rainer Zimmermann, 09.07.15 Das Ende des fossilen Zeitalters ist auch an den Finanzmärkten eingeleitet …sagt Jörg Weber, Chefredakteur von ECOreporter. Er hält nichts

Windkraft-Ausbau katapultiert Ökostrom-Anteil auf 33 Prozent

Windkraft-Ausbau katapultiert Ökostrom-Anteil auf 33 Prozent 30.06.2015 Manager Magazin Von Nils-Viktor Sorge Der Anteil erneuerbarer Energien am deutschen Strommix wächst deutlich schneller als von der Bundesregierung vorgesehen. Im ersten Halbjahr 2015 sprang der Ökostromanteil am Bruttoinlands-Stromverbrauch auf knapp 33 Prozent,

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen