Energiewende


500.000 – auf zu neuen Ufern – wie kann es weitergehen?

Es steht eine Zahl im Raum: 500.000 Lesezugriffe auf Energiewende-Rocken. Am 11. August 2020 passierte es. Der Besucherzähler auf meinem Blog Energiewende-Rocken sprang ca. gegen 14:07 (hab es nicht genau notiert) von 499.999 auf 500.000 um. 500.000 – Dafür bedanke ich mich bei meinen Lesern Was aus Hoffnungslosigkeit, Wut, Trotz und Willen zur Veränderung entstanden ist, mein Blog Energiewende-Rocken, und […]

Energiewende-Rocken 500.000 Seitenaufrufe

Altmaier bei Illner

Und tut nicht so als gäb’s kein Morgen

Früher hieß es: Sie wissen nicht, was sie tun Heute heißt es: Sie tun nicht, was sie wissen Die Ölparty ist vorbei: das Festhalten an der Fossilwirtschaft schafft eine trügerische Komfortzone, die wir umgehend verlassen müssen – denn dieser Komfort ist nicht (im ökologischen Sinne) nachhaltig, und damit auch kein stabiler Wohlstand. Nachhaltig daran (im Wortsinn) ist nur die Vernichtung […]


Kohle in Deutschland noch profitabel?

Gastbeitrag vom Blog Jottes’ Gedanken Warum Kohle in Deutschland (noch) profitabel ist Formal ist deutscher Kohlestrom heute nicht mehr wettbewerbsfähig. Was hält die Kohlekraftwerke dennoch am Laufen? Wiegt man die aktuellen Kosten der Kohlenproduktion gegen die Erlöse auf, so landet man tief in den roten Zahlen. Für RWE und co lohnt sich der Betrieb der Kraftwerke dennoch. Das liegt nicht […]

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Ein bisschen Klimaschutz – die Fesseln des Lobbyismus der fossilen Energiewirtschaft 1

“Ein bisschen Klimaschutz, je nach dem was wir uns leisten können”. Das ist die Ansicht und das Dogma, das wir von  konservativen Politikern zu hören bekommen, wieder und wieder. Dabei ist Klimaschutz und Energiewende eine riesige Chance für uns alle und für unser Land. Aber wenn wir nicht JETZT beherrscht und schnell beginnen Medien und Politik wach zu rütteln, werden […]


Nur Fakten zählen – Energiewendewissen – also hört auf zu schwurbeln 2

Erstveröffentlichung am 25.7.2020 Wie wäre es heute mal mit Fakten? Also Herrschaften, wenn wir Klimaschutz rocken wollen, und müssen, wegen des Klimawandels, dann geht das nur, wenn wir die ganze Bevölkerung an der Energiewende beteiligen. Und klar sollte als Erstes sein, sie muss an den finanziellen Vorteilen gesunkener Preise für Erneuerbare Energie beteiligt werden. Man darf sie nicht, so wie […]

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Der Versuch Hermann Scheer zu widerlegen 1

Um das Ergebnis vorwegzunehmen, ich habe den Versuch nicht unternommen aber einige versuchen sich manchmal daran. Der Versuch Hermann Scheer zu widerlegen, ist gescheitert und damit kannst du jetzt mit dem Lesen aufhören, und tschüs. Wie, du willst mehr hören? Ok, das kann ich liefern und vielleicht könnte das interessant für dich sein. Vermehrt lese und höre ich folgende Behauptung: […]


Stromblackout wegen Energiewende – ein Mythos wird zerstört

Eines der Totschlag-Argumente in der Diskussion um die Energiewende lautet: Wenn die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht, gehen die Lichter aus. Aber man ahnt es schon. Hier haben wir einen Mythos, der mit der Realität der Energiewende nichts zu tun hat. Und deshalb heißt dieser Artikel nun: Stromblackout wegen Energiewende – ein Mythos wird zerstört. Und vielleicht […]

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Kennt ihr Hippiestrom?

Ja, ich kannte den Begriff noch gar nicht, aber hatte ihn in einem sehr langen Artikel in Lobbycontrol gefunden. „Wenn Konzerne den Protest managen“, heißt der Beitrag. Hier kann man das Papier herunterladen https://www.lobbycontrol.de/2016/03/jetzt-bestellen-wenn-konzerne-den-protest-managen/ Atomenergie per Leserbrief – die „Bürger für Technik“ Gerade in den 1970er und 1980er Jahren gab es zahlreiche Initiativen für die Nutzung der Atomenergie. Diese entstanden […]


EEG-Umlage – eine reale Belastung die nie reell zustande kam #eegParadoxon 1

Wer sich mit der EEG-Umlage beschäftigt kommt meist nicht weit mit seinen Überlegungen. Den meisten bleibt nichts anderes übrig, als das hinzunehmen, was in den Medien darüber bekannt ist. Die EEG-Umlage ist zur Förderung von Erneuerbaren Energien und sie ist ständig gestiegen. Und wenn sie steigt, sind die Erneuerbaren der Grund dafür. Das ist einfach zu verstehen und wird unwidersprochen […]

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Dein Statement – greift zur digitalen Feder

Dieser Bericht erscheint gleichzeitig im eemag Ja, meine sehr verehrten Damen und Herren, herzlich willkommen hier im Bundeswirtschaftsministerium, aber auch in den Redaktionsstuben und alle die, die live zugeschaltet sind, weil die Pressekonferenz gestreamt wird. So begann die Pressekonferenz von Bundeswirtschaftsminister Altmaier zur Aufhebung des Solardeckels und der Ankündigung von Lockerungen bei den Abstandsregeln im Bereich Windenergie, wir berichteten hier […]


Kohleausstiegsgesetz mutiert zum Klima- und Wirtschaftskiller!

Pressemitteilung von: Parents For Future Parents for Future Germany fordert Kohleausstieg ohne Geheimabsprachen und privatrechtliche Verträge mit der Kohleindustrie. Kohle gilt als Klimakiller Nr. 1. Der fossile Energiekonzern RWE allein verursacht rund 25% aller CO2-Emissionen in Europa. Gleichzeitig erleben erneuerbare Energien aktuell einen ungeahnten Preisverfall, der Kohleverstromung schon heute in großen Teilen unrentabel macht. Das, was der Markt eigentlich im Sinne […]

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Solardeckel weg – aber das ist nicht die Lösung

Gastartikel von Hans-Josef Fell – mit einer Vorbemerkung der eemag-Redaktion. Der Solardeckel ist endlich weg, aber es gibt keinesfalls einen Grund zur Freude. Ebenso nicht über die angebliche Lösung der Probleme mit den Windenergieabständen. Aufgeklärte Leser wissen um die Problematik und jetzt hat man den Eindruck, die GroKo hätte endlich verstanden und hätte endlich nachgegeben und gehandelt, namentlich auch Peter […]


Verlangsamung, das Interesse der Konzerne

Hermann Scheer: Der Wechsel zu erneuerbaren Energien hat eine zivilisationsgeschichtliche Bedeutung. Ohne Energie geht nichts, das muss man wissen. Energienutzung Energieverbrauch ist überall wo Menschen arbeiten und leben. Förderung von Erdöl, Erdgas, Kohle, Uran findet in ganz wenigen Ländern der Welt statt und wird immer knapper, die Abhängigkeiten werden größer und sie sind existenzieller Art. Demgegenüber setze ich das Ziel […]

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Die Rebellion für das Klima beginnt jetzt. Was sagt ihr Euren Enkelkindern?

Was sagt ihr Euren Enkelkindern, warum habt Ihr die Umwelt verheizt? Wer kämpft für unsere Zukunft? Wir brauchen keine konventionelle Energie mehr. Wer kämpft gegen die Macht der Konzerne? Die Rebellion für das Klima beginnt jetzt. Power to Change – Die Energierebellion 15.04.20 | 90:39 Min. | Verfügbar bis 15.04.2021Ein Film über eine große Vision – und Menschen, die sie […]


Ungewöhnliche Situationen, ein Land fährt runter und doch gibt es ganz andere Probleme

Was hat Corona mit Schule, Klimaschutz, Energiewende und Politik zu tun? Höher, schneller, weiter ist nicht zukunftsfähig! Ein Virus, das einen zum Nachdenken bringt verändert vieles, oder gar alles? Die Menschen kommen zur Ruhe aber sie zeigen auch deutlich, mehr oder weniger unbewusst – sie haben Angst. Inzwischen haben sich die Riten beim Einkaufen verändert. Während beim vorletzten Einkauf im […]

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

SolarStrategie – Die intelligente Umsetzung

Daniel Bannasch, Geschäftsführer von MetropolSolar, Netzwerk für Erneuerbare Energien, hat mehr als ein Jahr an einer Strategie für eine schnelle und überzeugende Umsetzung der Energiewende gearbeitet, auf die wir mit dem heutigen Beitrag aufmerksam machen wollen. Unten finden sie zwei Vortrgäge von ihm sowie eine Info, wo sie das SolarStrategie-Papier als E-Mail anfordern können. Es gibt ein Buch von Hermann […]


Mit Schmackes: Die Energiewende gegen die Wand fahren – Zukunft? 1

Heute ein Gastartikel von Hans-Josef Fell. Das was H.-J. Fell da berichtet ist nichts neues, aber es wird sich zu einer Zerreißprobe der ganzen Gesellschaft ausweiten. Während der Klimawandel die Zukunft der Menschheit bedroht und Kinder anmahnen, dass wir es sind, die ihnen die Zukunft nehmen werden, wenn wir nicht sofort aufhören, mit dem was wir da tun, gibt es […]

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Hermann Scheer und Andrea Ypsilanti und Hessens Traum zur Energiewende

Strom-Konzerne arbeiten immer gegen die Energiewende

Veröffentlicht am: 29. Feb. 2020 Beiträge dieser Art findet man in der Kategorie “Lord have mercy” und unser heutiges Lord have mercy ist in einer etwas anderen Form schon einmal erschienen. Leser die den Beitrag kennen werden bemerken, dass hier ein “Fakt namens Clemens” hinzugekommen ist. Der teuflische Plan – Energiewende verhindern Wir kreiden heute der Bundesregierung und Wirtschaftsminister Altmaier an […]


Wende-Rocken – Journalismus von unten unterstützen und spenden

Hallo liebe Leserinnen und Leser, hallo liebe Freunde. Mein Blog Energiewende Rocken wird in diesem Jahr 5 Jahre alt. Seit dem sind fast 300 Artikel entstanden und anfangs dachte ich, das wird nie etwas. Ich dachte nicht man würde sich für meine Themen interessieren und sah aber immer mehr wie wichtig sie werden würden. Wenn die Technik für die Energiewende […]

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Zakra-Türken – mehr Solar und weniger Fossile und nicht umgekehrt

Gastbeitrag von Hans-Josef Fell Liebe Leserinnen und Leser, Bundesverband Solarwirtschaft setzt sich für höhere Subventionen für Erdgasheizungen ein Man könnte es für einen Aprilscherz halten, aber tatsächlich hat sich der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) erfolgreich dafür eingesetzt, dass im Klimapaket der Bundesregierung der Neubau von Erdgasheizungen in Verbindung mit Solarkollektoren, sogenannte Hybridheizungen, mit Steuergeldern hoch subventioniert wird. Damit hat sich der […]


Was machen eigentlich die fossilen Konzerne?

Unser heutiger Gastartikel, “was machen eigentlich die fossilen Konzerne?“, beleuchtet einen Aspekt der fossilen Konzerne der weitgehend unbeachtet ist: Schulden über Schulden Gastartikel von Hans-Josef Fell. 5.2.2020 Liebe Leserinnen und Leser, Die Fossile Energiewirtschaft in der Krise – Kommt bald der große Crash? Die Forderungen nach dem Kohleausstieg haben die Ausstiegsforderungen der genauso klimaschädlichen Energieträger Erdöl und Erdgas in den […]

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Nehmt das Arbeitsplatzargument endlich ernst 1

Deutschland geht es gut und wir sind DAS Exportland – stimmt. Dass Deutschland das Land mit dem niedrigsten Durchschnittslohn und dem größten Niedriglohnsektor in den europäischen Industrieländern ist, sollte der ein oder andere auch schon einmal gehört haben. Die Stützen der Industrie sind der deutsche Maschinenbau und die deutschen KFZ-Hersteller. Da macht man uns nichts vor. Aber schauen wir genauer […]


Solarenergie – Verdrängungsmanöver seit 35 Jahren

Solarenergie – Verdrängungsmanöver seit 35 Jahren “Quot licet bovi, not licet jovi” – Was dem Jupiter erlaubt ist, darf der Ochs lange noch nicht. Die Welt ist wie sie ist und mancher meint, man könne sie auch nicht ändern. Hermann Scheer, einer der größten in der Energiewende, machte daraus, “Was Jupiter, der etablierten Energieversorgung erlaubt ist, soll dem Rindvieh, den […]

Solarenergie - Verdrängungsmanöver seit 35 Jahren

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Versagen unsere Medien? Wissen ist Mangelware.

Veröffentlicht am: 20. Jan. 2020 Liebe ARD, fragt bitte unabhängige Fachleute und setzt für solche Sendungen Journalisten ein, die nicht mit Halbwissen bestückt, die Inhalte von PR-Meldungen der Energiekonzerne wiederkäuen. Das ist wichtig, weil wir eine Aufgabe haben, den Klimaschutz. Energiekonzerne haben ihn nicht gern, weil es dabei um ihre Existenz geht. Eigentlich sollte man sich nie hinsetzen und sofort einen […]


CO2-Ausstoß gesunken – War der Jubel berechtigt?

Am 7. Jan berichtete das eeMag:  CO2-Ausstoß überraschend stark gesunken – Ente? Und klar war das ein Schnellschuss, denn die Frage lautete: Was ist dran an den Meldungen? Und das wollen wir nun ein wenig auseinander nehmen. Claudia Kemfert hatte dazu aktuell auf Twitter geschrieben: CO2 Emissionssenkung trügerisch: Der Ausbau der Windenergie ist nahezu vollständig zum Erliegen gekommen, dringende Maßnahmen […]

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Jörg Heynkes, Stadttheater Hagen, am 5.12.2019

Megatrends verschlafen – das ist erbärmlich in unserem Land

Jörg Heynkes, IHK Vizepräsident der Bergischen IHK, vor ca. 1.000 geladenen Gästen, vornehmlich Unternehmerinnen und Unternehmern, aber auch Funktionären, sowie zahlreichen Abgeordneten aus dem Bundestag und Landtag NRW, Jörg Heynkes wörtlich: “Ein Megatrend, die erneuerbaren Energien, sagt Morgan Stanley, (das sind keine grünen Spinner), sind spätestens im Jahr 2022 in jedem Land der Erde die preiswerteste Energiequelle, wenn es darum […]


Die Zukunft liegt in unseren Händen #12062020olympia

13.12.2019 – Maja Göpel vom 12.12.2019 – vielen Dank an RADOVAN RÁBL für die Transkription. Die Zukunft liegt in unseren Händen – #12062020olympia Also ich freue mich besonders über die Olympia-Kampagne weil ich den Eindruck habe, dass sie uns 2 Dinge direkt anschauen lässt, die uns momentan ja ein bisschen paralysieren. Das eine ist, dass wir sagen: Gesetze sind irgendwie […]

Maja Göpel

Hans von Storch - Kliamawissenschaftler

Klimanotstand – Wissenskrise Journalismus

Jüngst hat das Europaparlament in Straßburg den Klimanotstand für Europa ausgerufen. Mit einer großem Mehrheit haben die Abgeordneten die Resolution angenommen. Und in diesen tagen findet die Klimakonferenz in Madrid statt und die Bundesregierung hat inzwischen ein Klimapaket geschnürt, aber unterm Strich jedoch steht fest, die geplanten Maßnahmen genügen bei weitem nicht um das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen. Auch für das […]


…als hätten sie die Energiewende erfunden mit lächerlichen 5,4 Prozent Anteil

Wenn es um Energiewende geht, dann braucht es Experten. Aber wie soll sich ein System mit einer zentralen Energieerzeugung wandeln, wenn Erneuerbare etwas bieten, was alles andere als zentrale Stromerzeugung ist? Unsere Regierung bedient sich gerne der Expertise von Leuten die etwas vom Fach verstehen. In Sachen Energiewende vertraut man ausschließlich auf direkte Kontakt zu guten bewährten Leuten. Nur welchen […]

Die großen Stromkonzerne betreiben Greenwashing. Energiewende ist nicht ihr Geschäftsmodell

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Klimaklage vor Gericht gescheitert – Haben wir jetzt verloren?

[Spoiler] Hinweis auf eine zweite Klimaklage weiter unten im Beitrag… Die Frankfurter Rundschau berichtet gestern am 31.10.2019 Greenpeace scheitert mit Klimaklage Umweltschützer wollten Regierung zu mehr Ehrgeiz im Kampf gegen Erderwärmung zwingen. Unter großem öffentlichen Interesse hat das Berliner Verwaltungsgericht eine Klimaklage der Umweltschutzorganisation Greenpeace gegen die Bundesregierung abgewiesen. Zur Begründung gab das Gericht am Donnerstag an, die Klage sei […]