Klimaleugner / Klimaskeptiker


Rückblick – Was Konzerne tun wenn sie entdecken, dass sie das Geschwür sind

Im März vor zwei Jahren berichtete dieser Blog… Shell wusste es schon vor 25 Jahren Damals ging es um eine Videokassette, mit einem Lehrfilm von Shell, die aufgetaucht war. Darin warnte Shell selbst vor dem Klimawandel. Es gebe einen “außergewöhnlichen Konsens unter Wissenschaftlern” in dieser Frage. Schon jetzt müssten Gegenmaßnahmen ergriffen werden, selbst wenn der letzte Beweis für die Schädlichkeit […]

Wissend in die Katastrophe

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Sommerhitze kein Grund zur Klima-Panik ? 2

Sommerhitze kein Grund zur Klima-Panik? Klimaleuger und -Skeptiker sind an Dummheit manchmal nicht mehr zu überbieten. Und nun ein neuer Versuch von Rainer Rupp. Hier der Link zum Podcast um den es heute geht (Länge 11 Min). Ja, ich gestehe es, ich habe mir einen Podcast aus KenFms Tagesdosis angehört. Das mache ich sogar öfters. Ich schaue aber genauso oft […]


CO2 ist doch Pflanzennahrung – die nächste Zerstörung eines Memes 1

Klimaleugner und -Skeptiker machen es sich einfach. Sie glauben sehr schnell einfachen Thesen. Der erste Teil des Beitrags ist von SWR-Wissen. Man kann ihn auch hier nachlesen oder anhören. Im Zweiten Teil sind Informationen über den natürlichen Kohlenstoffkreislauf, nachzulesen auch hier. Diesmal geht es um CO2 als Pflanzennahrung. Diese These wird von Klimawandel-Skeptikern immer wieder bemüht. Sie findet sich auch […]

CO2-kreislauf

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Klimaskeptiker – die Zerstörung des nächsten Memes 5

“Memes entstehen aus Bildern, Videos, Blogs, Texten oder ganzen Webseiten, die sich wie Lauffeuer über das Internet verbreiten. Dabei handelt es sich in der Regel um aussagekräftige Motive, die mit einem Text kombiniert werden – und so neue Bedeutungen erhalten.” So lesen wir es auf DigitalWiki von Esther Schwan. Esther Schwan ist Marketing und Communications Manager bei der In München […]


Wissenschaftsfeinde blasen zum letzten Gefecht – jetzt bedrohen sie unsere Kinder 2

Wenn beim Kampf um die Meinungshoheit zum Klimawandel alles und jeder diskreditiert wird und sogar Hetzschriften als Lehrmittel getarnt in Schulen verbreitet werden, dann sind keine harmlosen realitätsferne Spinner mehr am Werk, sondern gefährliche und gut organisierte Denialisten. Gastartikel von R. Manoutschehri Sie wollen dir erklären, die Erde sei flach, es habe nie eine Mondlandung gegeben, die Evolutionstheorie sei nur […]

Artwork by R. Manoutschehri

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Die Mühsal falsche Berichterstattung zu korrigieren – CO2-Steuer

Berichterstattung über die CO2-Steuer Am 5. Juli 2019 wurden auf der Bundespressekonferenz (BPK) drei Gutachten zur CO2-Steuer vorgestellt. Svenja Schulze, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, hatte dazu geladen. Die Vorstellung selbst dauerte ca. 30 Minuten, danach kam es zu einer Fragerunde die fast eine Stunde dauerte. Die Gutachten selbst wurden vorgestellt von: Dr. Katja Rietzler, Institut für Makroökonomie […]


Kein Tag ohne neue Klimalüge – Gastbeitrag

Heute eine Kurzintervention von Günter Dantrimont, die ich in Facebook als Kommentar von ihm gefunden habe – vielen Dank auf diesem Weg. Kein Tag ohne neue #Klimalüge Kein Tag ohne neue #Klimalüge der #Klimahysteriker (das sind diejenigen, die hysterisch werden, wenn sie ihren CO2-Austoß reduzieren sollen). Heute heißt es “Deutschland möchte im Alleingang das Weltklima retten”. Ja, blöd nur, dass […]

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Käpten Lüning-Blaubär versucht es noch einmal… 4

Ein Narrativ ist eine sinnstiftende Erzählung, die Einfluss hat auf die Art, wie die Umwelt wahrgenommen wird. Es transportiert Werte und Emotionen, ist in der Regel auf einen bestimmten Kulturkreis bezogen und unterliegt dem zeitlichen Wandel. In diesem Sinne sind Narrative keine beliebigen Geschichten, sondern etablierte Erzählungen, die mit einer Legitimität versehen sind, so Wikipedia. Horst Lüning, mit seinem Whiskey-Shop, ist ein Ingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik und hat, […]


So wenig CO2 und so eine große Wirkung 1

Auch wenn man das Zitatrecht eigentlich nicht überziehen sollte, ich tu es jetzt mal, und hoffe auf mildernde Umstände – denn das folgende ist wichtig. Ich zitiere hier den ganzen Beitrag von Quarks & Co. Zitieren darf man nur in Auszügen, ich übernehme hier alles. Das Thema ist mehr als wichtig. Klimaskeptiker kommen immer mit einer Behauptung daher, sie können […]

Quarks-Klima

Warum ich mit Klimaskeptikern nicht mehr diskutiere 8

Ja, ich habe inzwischen unzählige Unterhaltungen in sozialen Netzwerken geführt. Und darüber gäbe es sehr viel zu erzählen. Mal sehen, vielleicht mache ich dazu auch noch mal einen weiteren Beitrag. Aber dieser Beitrag wird einer der kürzesten, die in diesem Blog erscheinen. Ich hoffe er wird sehr oft in den sozialen Medien geteilt. Warum ich mit Klimaskeptikern nicht mehr diskutiere? […]


Die endgültige Abrechnung von Rezo

Was ist nicht alles über diesen Rezo geschrieben, berichtet und diskutiert worden? Ein Youtuber, den die Öffentlichkeit bisher kaum kannte. Rezo war mit einem Video aufgefallen mit dem Titel “Die Zerstörung der CDU”. Aber Rezo zerstörte nicht die CDU. Er zerstörte alles, von dem Politik und Medien überzeugt waren, dass es seine Richtigkeit hatte. Rezo redete 55 Minuten lang Klartext […]

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Es braucht mehr Helden und Macher

Gastbeitrag – vielen Dank an Robert Manoutschehri, Dienstag, 21. Mai 2019 Pyromanen & erneuerbare HeldInnen Wen nicht nur die Technik sondern auch das herausragende Engagement von Menschen interessiert, die aktiv zur Energiewende beitragen, der war am Energyhero Award auf der Intersolar am richtigen Ort. Erneuerbare Energien sind auf dem Vormarsch – endlich, möchte man sagen, angesichts der Klimakrise. Der Anteil […]


Wie geht Umwelt- und Klimaschutz und Gerechtigkeit?

Eine klare Forderung der Jugendbewegung ist Umwelt- und Klimaschutz. Unterhält man sich mit Klimaskeptikern, so betonen die auf eine merkwürdige Art und Weise, dass Klimaschutz nichts mit Umweltschutz zu tun hätte. Sie betonen aber, sie wären auf jeden Fall für Umweltschutz. Dagegen wissen wir alle, der Plastikmüll, der in den Weltmeeren herum schwimmt wird aus Erdöl hergestellt. Und inzwischen findet […]

2.Forderung

yHBAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA

Wer das Klima leugnet sollte die Väter seiner Gedanken kennen 24

Liebe Klimaskeptiker Ihr seid ja alle kritisch, das finde ich gut. Es ist auch nicht leicht die Sachen zu durchschauen. Und man sollte immer Fragen: Wem nutzt das? Das wisst ihr ja. Einfache Nummer, irgendjemand hält immer seine Hände auf. Um Sachen zu durchdringen ist diese Frage unerlässlich. Ich bin da jetzt auf eine Person gestoßen. Kennt ihr den 8-reichsten […]


Grundwissen für Klimaschützer, Energiewender, Journalisten und Politiker 6

Am 12. März 2019 gab es die erste  Bundespressekonferenz der Scientists 4 Future (Wissenschaftler für Zukunft). Dass wir etwas für den Klimaschutz tun müssen ist völlig klar. Nur was?  Dass wir es auch schnell tun sollten, dazu mahnt uns die Schülerbewegung Fridays for future. Und sie verweist dabei auf die Klimawissenschaftler und das Pariser Klimaabkommen aus dem Jahr 2015.  Das […]

Prof. Dr. Maja Göpel

Hubert_Lamb_Building

Klimagate – Aufklärung

In vielen Diskussionen versuche man über den “Klimalügen-Verein EIKE” aufzuklären. Aber es gibt immer wieder Entgegnungen. Eine der Anschuldigungen lautet z.B. so. EIKE ist vielleicht nicht das gelbe vom Ei, dagegen arbeitet der IPPC aber mit gefälschten Daten und mit Lug und Betrug. Siehe Klima-Gate Skandal. Was ist nun dieser Klimagate-Skandal? Es gab einen Hackerzwischenfall am Klimaforschungszentrum der University of […]


Klimaskepsis und die Zusammenhänge 1

In vielen Diskussionen taucht immer wieder die Frage auf “cui bono”, wem nutzt es? Menschen die kritisch mit dem anthropogenen Klimawandel sind kommen immer wieder auf die selben Vermutungen. Es muss Firmen und Institutionen geben die einen Nutzen aus der Klimalüge ziehen. Die gibt es zweifelsohne. Aber die Dimensionen werden dabei kaum richtig eingeschätzt. Um so unerbittlicher tobt der Kampf […]

Framing- wem nutzt das

Screenshot Wiki

Gespräch mit einem Klimaleugner

Neulich… Einige kennen das, Gespräche mit Klimaleugneren/Skeptikern sind oft umsonst, langwierig und sinnlos. Das Netz ist inzwischen voll mit Leuten, die den anthropogen Klimawandel nicht glauben. Man ist fest davon überzeugt sind, dass im Hintergrund mit der CO2-Lüge nur Geld gemacht werden soll. Wer da aber Geld macht ist denen Meisten überhaupt nicht klar und um so verschwommener sind die […]


Was Klimaskeptiker ausblenden – Versauerung der Meere

Was Klimaskeptiker ausblenden – die Versauerung der Meere. Mann will eine künstliche Trennung von Umwelt- und Klimaschutz herbei reden. Nur geht das überhaupt? Viele Klimaskeptiker behaupten von sich, dass sie Umweltschutz sehr gut und wichtig finden. Aber das CO2 hätte nun mal nichts mit dem Klimawandel zu tun. Das ist sehr häufig anzutreffen. Man vollzieht eine künstliche Trennung von Umwelt […]

800px-Carbon_cycle-cute_diagram-german

Astimmverhalten EU - Klimaschutz

Wenn Medien ihre Hausaufgaben machen…

Nicht, dass das jetzt eine umfassende Medienkritik werden soll. Nein – es gibt Positives zu berichten. Das ist ein Artikel zum Klimawandel der es verdient hat festgehalten zu werden, damit er nicht untergeht. Der Artikel stammt aus der Ostsee-Zeitung vom 27.02.2019 und ist von Anna Schughart. Hier können Sie den Artikel im Original nachlesen (Klick). Klimawandel und Wissenschaft: Wenn die […]


Die unerträgliche Naivität der Klimaskeptiker/Klimaleugner 9

Klimaleugner und Skeptiker sagen oft, man kann das Klima nicht leugnen, was ja richtig ist. Sie selbst leugnen aber die Klimawissenschaft und deren Fortschritt. Die unerträgliche Naivität der Klimaskeptiker/Klimaleugner Eigentlich sollte dieser Artikel keine Überschrift mit einem beleidigenden Inhalt bekommen. Ich sehe mich aber außer Stande die Dinge nicht beim Namen zu nennen und um den heißen Brei herumzureden. Im […]

Die unerträgliche Naivität der Klimaskeptiker/Klimaleugner

Prof. Harald Lesch

#erneuerbar18 – #klimatribunal

Das ist mehr als ein Hilferuf – nach diesem Video bin ich mehr als erschüttert. Ich hab die Schnauze voll. Und ich werde jetzt ab jetzt nur noch tachles reden. Sich gewählt ausdrücken und immer schön höflich und ausgewogen bleiben – das war mal. Im Grunde bleibt auch keine Zeit mehr zu diskutieren. Mit dem Klima lässt sich nicht verhandeln. […]


Zweifel schüren – eine Anleitung und Strategie zum Klimaleugnen #Brüggemann 15

 Veröffentlicht am 19. Feb. 2018  Medien und Klimaleugnung Ergänzung und Nachtrag 28. Juni. 2019. Klimaskeptiker in Deutschland glauben, beim Thema Klimawandel stünden sich zwei gleichberechtigte wissenschaftliche Meinungen gegenüber. Sie fragen sich weshalb die Medien das nicht wenigstens auch so darstellen. Nun, das haben sie vor einigen Jahren tatsächlich auch so gemacht, weil es ihnen um eine ausgewogene Berichterstattung ging. Man […]

Foto von sayan Nath auf Unsplash