Kategorie: Lobby

itemprop="url"

Der heutige Artikel geht um die Einführung des Elektroautos. Der Untertitel könnte heißen: LeisePR ist ein mächtiges Mittel, mit Nebenwirkungen. Wie Zukunftsplanug in Autokonzernen zu völlig widersprüchlichen Aussagen führt. Und natürlich erwartet Sie sehr viel Hintergründiges. Deshalb hole ich ein

itemprop="url"

Jetzt wird es heftig: “Die Heidelberger Stellungnahme: Physiker sezieren Energiewende” schreibt der rechte Onlineblog AchGut, den Hendrik M. Broder betreibt. Gunter Frank ist der Gastautor und die gesammelte Klimaskeptikergemeinde jubelt. Worum geht es? Drei Uni-Professoren des physikalischen Institut der Universität

itemprop="url"

Oh man, was hab ich mich um diesen Artikel gedrückt… Ja, und er wird sehr kurz, viel kürzer, als ich das erwartet habe und doch hoffentlich lang genug um für Klarheit zu sorgen. Sicher kann man noch sehr viele Dinge

itemprop="url"

Energieversorger Eon meldet: Immer mehr Kunden kaufen Ökostrom Hört sich gut an, oder? Wir sind also auf dem richtigen Weg. Die FAZ hat es geschrieben und wir erfahren… Die Zahl der Ökostrom-Kunden von Eon hat sich in fünf Jahren vervierfacht.

itemprop="url"

Unser Blog hat sich bereits ausgiebig mit den Thema Lithium und E-Mobilität beschäftigt (unter anderem hier, hier, hier und hier). Aber es steht noch ein Artikel aus. Bei meiner umfangreichen Recherche zum ZDF-Beitrag mit Harald Lesch, hatte ich das angekündigt.

itemprop="url"

Lord have Mercy mit diesen Unwissenden. So könnte man einen Artikel beginnen, der etwas beschreibt, das wir schon lange kennen. Die Leugnung der Machbarkeit einer Energiewende. Hermann Scheer war einer der “Erfinder” der Energiewende. Aber als Energieexperte wollte er nie

itemprop="url"

@Terra X Lesch & Co Lieber Prof. Lesch, Sie wissen ich bin immer noch ein Bewunderer ihrer aufklärenden Vorträge. Aber so langsam strapazieren Sie meine Geduld. Sie enttäuschen mich jetzt schon zum zweiten mal. Bereits bei der Sache mit der

itemprop="url"

Eine klare Forderung der Jugendbewegung ist Umwelt- und Klimaschutz. Unterhält man sich mit Klimaskeptikern, so betonen die auf eine merkwürdige Art und Weise, dass Klimaschutz nichts mit Umweltschutz zu tun hätte. Sie betonen aber, sie wären auf jeden Fall für

itemprop="url"

“Wer behauptet, dass die Stromkosten nicht gestiegen sind, sollte mal seine Stromrechnung anschauen.” So oder ähnlich hört man es immer wieder: “Die Kosten der Erneuerbaren Energien übersteigen den Nutzen bei weitem, vor allem für den Verbraucher.  Zudem sollte man die

itemprop="url"

Liebe Klimaskeptiker Ihr seid ja alle kritisch, das finde ich gut. Es ist auch nicht leicht die Sachen zu durchschauen. Und man sollte immer Fragen: Wem nutzt das? Das wisst ihr ja. Einfache Nummer, irgendjemand hält immer seine Hände auf.

itemprop="url"

Neulich… Einige kennen das, Gespräche mit Klimaleugneren/Skeptikern sind oft umsonst, langwierig und sinnlos. Das Netz ist inzwischen voll mit Leuten, die den anthropogen Klimawandel nicht glauben. Man ist fest davon überzeugt sind, dass im Hintergrund mit der CO2-Lüge nur Geld

itemprop="url"

Energiewende Was ist wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint? Nein, die Lichter werden nicht ausgehen. Aber dieser Mythos, der seit Jahren immer wieder herumgeistert gehört endlich einmal aufgeklärt. Man kann die Frage auch anders herum stellen

itemprop="url"

vorweg: Das was Sie hier lesen schreibt kein Journalist. Ich bin von Haus aus eigentlich Handwerker. Noch viel zu Wenigen ist es bewusst: Der mit Abstand größte Verursacher für den Klimawandel ist das Verbrennen der fossilen Energieträger, Gas Kohle und

itemprop="url"

Die unerträgliche Naivität der Klimaskeptiker/Klimaleugner Eigentlich sollte dieser Artikel keine Überschrift mit einem beleidigenden Inhalt bekommen. Ich sehe mich aber außer Stande die Dinge nicht beim Namen zu nennen und um den heißen Brei herumzureden. Im wesentlichen handelt es sich

itemprop="url"

Natürlich hätte Jürgen Trittin Recht behalten mit seiner Prognose. Die Energiewende hätte nicht viel kosten können, denn da hatte sich keiner verrechnet. Sie war, wenn man so sagen will, echt billig, sie war geradezu viel zu billig. Würde er Recht

itemprop="url"

Keine Angst – nein, dies ist keine Buchbesprechnung. Es kann keine sein, denn das Geschichtsbuch der Energiewende gibt es noch nicht. Seit drei Jahren klebt ein Zettel an meinem Arbeitsplatz, auf dem steht: “Geschichtsbuch der Energiewende”. Und nein, ich habe

Getagged mit: , ,

itemprop="url"

Lord have Mercy024: Heute ein Artikel des Solarenergie-Förderverein Deutschland von Susanne Jung vom 06.11.2018. Stellungnahme des Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV) zu den geplanten EEG-Änderungen im Energiesammelgesetz Die vom Bundeskabinett eilig in ein Gesetzgebungsverfahren gebrachten Änderungen des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) im Rahmen

itemprop="url"

Um es vorweg zu nehmen – Der Titel ist natürlich Satire, der Inhalt aber leider nicht, denn die Umstände sind eher peinlich. Und, nein, Russland hat mit all dem gar nichts zu tun. Was soll man davon halten, wenn eine

itemprop="url"

Einige kennen die Geschichte bereits aber ich erzähle sie immer gern wieder, sie ist auch kurz. Heute mal als Kaufberatung, falls jemand beabsichtigt sich ein neues Auto zu kaufen. Sie heißt “Solarmodul und KFZ-Lobby” und sie handelt von einem einzigen

itemprop="url"

Ergänzung und Nachtrag 28. Juni. 2019. Klimaskeptiker in Deutschland glauben, beim Thema Klimawandel stünden sich zwei gleichberechtigte wissenschaftliche Meinungen gegenüber. Sie fragen sich weshalb die Medien das nicht wenigstens auch so darstellen. Nun, das haben sie vor einigen Jahren tatsächlich

itemprop="url"

Respekt-xxx ist unsere neue Serie über die erfreulichen Themen der Energiewende und zum Klimaschutz. Wir freuen uns natürlich sehr wenn genau diese positiven Botschaften die wir hier berichten fleißig geteilt werden. Und heute gibts wieder was positives, unser “Respekt-004 die

itemprop="url"

Keine Frage: Energiewende beschleunigen – die beste Idee, da werden nur die alten Energieerzeuger nicht zustimmen. Aber was ist denn nun die beste Idee? Einer der interessantesten Vorschläge auf der Intersolar 2018, wie man die Energiewende sehr effektiv und schnell

itemprop="url"

Den folgenden Artikel von Daniel Bannasch – Metropolsolar, “Was kostet Lobby und PR? Mercy#007″ im Original “Zahlen, bitte! Lobbyisten kosten 53,7 Trio”, haben wir gern ungekürzt übernommen. Vielen Dank an Daniel für die Erlaubnis. “Zahlen, bitte!” Lobbyisten kosten 53,7 Trio.

itemprop="url"

Lord have mercy – Atomlobby Alterssenilität? Dies ist ein Artikel der TU Clausthal – Pressemitteilungen – das Original hier Otto Schily tadelt Energiewende – und erntet Kritik 20.04.2018 Clausthal-Zellerfeld. Otto Schily, als Kritiker der aktuellen Energiepolitik bekannt, nahm kein Blatt

itemprop="url"

Wie Kernkraftbefürworter, eine Atom-Punkerin, die AfD, Klimaleugner, Lobbynetzwerke, ein Förderverein für Atomenergie, die “Achse des Guten”, Querdenker und viele weitere Dinge plötzlich zusammenfinden. Gern übernehmen wir den sehr aufwendig recherchierten Blogbeitrag von Irma Kreiten. Den Originalbeitrag finden sie hier. veröffentlicht

Getagged mit: , ,

itemprop="url"

Wie kann es eigentlich geschehen, dass man bei genauerer Recherche zu einem Thema, auf eine unfassbare Verdrehung von Tatsachen stößt um am Ende auf eine unverschämte bodenlose Doppelmoral zu schauen? Wenn Dinge verschwiegen oder aus dem Fokus der Öffentlichkeit gerückt

Getagged mit: , , ,

itemprop="url"

Das ist ein Auszug aus einem Kommentar unterhalb eines dieser “Aufklärungsvideos” in Youtube, zum Thema “der Beschiss mit dem menschengemachten Klimawandel”: “Den Erfindern der “menschengemachten” globalen Erwärmung ging es nicht um die Bekämpfung einer möglichen globalen Erwärmung – das ist

itemprop="url"

Lord have mercy – warum das denn wieder? Lord have mercy#003 befasst sich mal wieder mit alternativen Fakten. Es geht immer noch um die deutsche KFZ-Industrie mit ihrem Dieselproblem. Und nun tauchen immer und immer wieder so tolle Behauptungen und

itemprop="url"

Meldung vom Handelsblatt 20.02.2018 Teslas Model S verkauft sich besser als die Mercedes S-Klasse und der 7er BMW Paukenschlag in der Oberklasse: Das Tesla Model S hängt in Europa die Konkurrenz von Mercedes und BMW ab. Düsseldorf. Für die deutschen

itemprop="url"

Ergänzung und Nachtrag 28. Juni. 2019. Klimaskeptiker in Deutschland glauben, beim Thema Klimawandel stünden sich zwei gleichberechtigte wissenschaftliche Meinungen gegenüber. Sie fragen sich weshalb die Medien das nicht wenigstens auch so darstellen. Nun, das haben sie vor einigen Jahren tatsächlich

itemprop="url"

Winter 2015 in England. Eine ältere Dame betritt ihr Wohnzimmer und erzählt: „Wenn ich morgens aufstehe schalte ich als erstes die Zentralheizung an, aber höchstens für eine Stunde, um das Haus einmal durchzuwärmen.” Sie setzt sich auf ihrem Sessel legt

Getagged mit: ,

itemprop="url"

Dass Sündenböcke immer wieder erfunden werden ist eine alte Geschichte. Der Begriff des Sündenbockes ist biblischer Herkunft. Am Jom Kippur, dem Tag der Sündenvergebung im Judentum, machte der Hohepriester die Sünden des Volkes Israel bekannt und übertrug sie durch Handauflegen

itemprop="url"

In den letzten Monaten haben die Medien wirklich kein gutes Haar am Diesel gelassen. Aber man sollte auch fragen, war denn jemals ein gutes Haar dran? Der Stolz auf die deutsche Motorbauer- und Ingenieurskunst besteht ja nicht zu Unrecht. Wir

itemprop="url" itemprop="url"

Heute nichts Anspruchsvolles – vielleicht ist doch etwas Nachdenkenswertes dabei. “Einfälle – Ausfälle – Krimskrams”, so nenne ich es, wenn die Recherche sich hinzieht und Tante Google einfach nicht ausspuckt was man sucht und es irgendwie nicht weitergeht. Dann fallen

itemprop="url"

E-Autos erfordern viel weniger Service. Keine Motorverschleißteile, Motoröl, Ventile Auspuffanlage, Kupplung, Kühlflüssigkeit, und was es da noch so für Teile gibt womit sich der Fachmann in der Regel die Hände schmutzig macht. ….. Alles wird sich auf eine kleine Liste

itemprop="url"

Viele wundern sich warum die Energiewende so stark ausgebremst wird. Auch die überwiegende Mehrheit der Energieexperten können uns dazu keine befriedigenden Antworten geben. Warum? Dieser Artikel ist die Transkription des Vortrages – Power to the people – von Hermann Scheer zum

Getagged mit: , ,

itemprop="url"

Medien berichten immer häufiger vom Widerstand der Bevölkerung gegen Windenergie. Dass es sich aber hierbei nicht immer originär um Bürger handelt, die sich aus eigenem Antrieb gegen das Windrad vorm eigenen Garten schützen wollen, sondern dass es siech hier auch

itemprop="url"

Die Energiewende geht voran. Kanzlerin und zuständige Minister sind zufrieden, das Klimaschutzziel immer fest im Auge. Das wäre auch gut so, denn die neuesten Nachrichten vom Klimawandel, der sich zu beschleunigen scheint, können niemanden beruhigen. Allerdings zeigt die Statistik bei

itemprop="url"

Aktueller Nachtrag 1.5.17 | täuschen – tarnen – tricksenProf. Claudia Kemfert, Energieökonomin und Forscherin machte ihre eigenen Erfahrungen mit der Macht des fossilen Imperiums.Die alten Energien und Klimaskeptiker gingen nicht kampflos vom Platz, sondern nutzten Propaganda und „Fake News“, um die

Energiewende-Mediathek

itemprop="url"

Eigentlich verdienen alle Filme die Sie hier finden das Prädikat “besonders sehenswert”. Daneben haben sie, so wie wir meinen, einen hohen Aufklärungs- und Informationswert. Hier finden Sie vieles was in den Medien kaum berichtet wird oder untergegangen ist. Das ist

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen