Kategorien
Energiesystemkonflikt Energiewende Klimaschutz

Klimapaket beschlossen – das faule Osterei

Tagesschau, und wieder nichts gelernt. Klimapaket beschlossen – das faule Osterei. Der Bundestag hat gestern den Weg zum Ausbau erneuerbare Energien frei gemacht. In den Medien erfuhr man es spätestens zu Tagesschauzeit. Klimaschützer sind sich aber einig, das Paket ist nicht ausreichend. Wer sich mit neueren Erkenntnissen der Klimawissenschaft beschäftigt, der weiß, wir können absolut […]

Kategorien
Bildung Klimaschutz

Diensteid-Dilemma – eine verzweifelte Lehrerin

Diensteid-Dilemma – eine verzweifelte Lehrerin packt aus. Deutschland ist ein demokratischer Rechtsstaat und das ist gut so. “Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt.”, so soll es angeblich Immanuel Kant geschrieben haben. Das Zitat wird ihm aber nur nachgesagt, in Wahrheit hat er sich da einigermaßen anders ausgedrückt, hier nachzulesen. Klimakrise […]

Kategorien
Energiewende Klimaschutz Medien

Journalismus – Energiewende und Klima – Wenn es um Wahrheit geht

Wir brauchen dringend Schulungen für Journalisten zur Umsetzung der  Energiewende Journalismus – Energiewende und Klima – Wenn es um Wahrheit geht… Energiewende-Rocken hat einen Plan. Es gibt mehrere Gründe für diese Schulungen: Die Energiewende ist der größte Hebel in Deutschland für den Klimaschutz. Mehr als 80 Prozent aller Treibhausgase kommen aus dem Bereich Energie. Alle […]

Kategorien
Klima Klimaschutz

Liebe Tagesschau, das geht eindeutig besser…

Was macht die Tagesschau da? Hier geht es natürlich nicht um ein Zugunglück in Österreich, sondern um eine wichtige Meldung der Tagesschau, die mich tatsächlich in der Nacht des 10.Mai 2022 um 4:43 Uhr hochschrecken ließ. Leider hat man dann den ganzen Tag über bei der Tagesschau nur diese verkürzte Meldung sehen können.  Eine Meldung […]

Kategorien
Energiewende Klimaschutz

Klimadiplomatie oder das Ende von allem

Vom Ende her denken bedeutet, dass die Energiewende in 10 Jahren verwirklicht sein muss. Wir brauchen also keine Langfristverträge.

Kategorien
Atom Atomenergie Energiewende Energiewirtschaft Klimaschutz

heute-Journal-Atomenergie – Desinformation im Auftrag von wem?

Nachrichten sind mir wichtig und ich gehe davon aus, dass sie wahr sind. Mir kommt es immer so vor, als wenn gerade diejenigen, die in Physik nicht aufgepasst haben und dennoch vieles bewirken, sehr viele und bedeutende Aussagen darüber machen (können) ohne, dass sie jemand rüffelt und sie schleunigst kündigt. Gemeint ist der Journalismus, der […]

Kategorien
Klima Klimaschutz Politik

Lebensfreude statt planetarer Notfall?

Gastbeitrag Jürgen Eiselt Der Planetare Notfall Über den planetaren Notfall berichten die Medien leider nicht im erforderlichen Umfang. Das ist sicher einer der Gründe, warum Entscheider in Politik und Wirtschaft immer noch nicht die dramatische Lage verstanden haben. Eine unbeliebte Wahrheit Bis 2030 muss die Förderung und Verbrennung von fossilen Brennstoffen beendet sein. Diese eindeutige […]

Kategorien
Allgemein Energiewende Klimaschutz Wasserstoff Wind

Kurznews Ampel – wer kennt René Rock?

übrigens…Ja klar, es gab Zoff bei den Ampelverhandlungen. Und wie vorhersehbar am meisten bei der Energiepolitik und wer hat da blockiert? Ok, das ist eine dumme Frage, die FDP natürlich. Aber ganz so dumm ist die Frage denn doch nicht, wenn man fragt, wer für die FDP dort unter anderen verhandelt? Der Mann heißt René […]

Kategorien
#FridaysForFuture Energiewende Klimaschutz

Es ist ein planetarer Notfall und er muss als solcher behandelt werden

Was ist ein Notfall und was ist ein Planetarer Notfall? Wenn wir eines nicht tun dürfen, dann wäre das, die Situation in der Klimakrise zu verkennen. Es ist ein planetarer Notfall und er muss als solcher behandelt werden. Wenn es brennt, ruft man die Feuerwehr. Das, was dann abläuft, ist Routine. Kommt sie rechtzeitig, kann […]

Kategorien
Klima Klimaschutz Medien Politik

Journalistische Mettbrötchen und Elektro-Gate

Die Überschrift, “Macht ein Rechenfehler E-Autos sauberer als sie sind”, versehen mit einem Fragezeichen, macht aus einer Lüge keine Wahrheit. Journalistische Mettbrötchen und Elektro-Gate. Was willst du machen, wenn bei den meisten die einfachsten Mathematik- und Physikkenntnisse fehlen? Und um es vorwegzunehmen, die Rede ist nicht von unseren Schulkindern, die Rede ist von unseren Journalisten […]

Kategorien
Energiewende Klimaschutz Lobby Medien Politik

Strittiger Faktencheck von DPA – Armin Laschet

Faktenchecks sind immer gut, oder etwa nicht? Teilweise falsche Informationen. Von unabhängigen Faktenprüfern überprüft, steht in den sozialen Medien unter einem Artikel von Campact und das ist der Grund für den heutigen Artikel.  Ein strittiger Faktencheck von DPA – “Armin Laschet”, ist heute mein Thema und das Ganze hat eine Vorgeschichte. Die Inintiative Neue Soziale Marktwirtschaft […]

Kategorien
Energiewende Klimaschutz

Wochenrückblick – Energiewende & Klimaschutz KW 23

Was ist der Sinn dieses Wochenrückblicks Energiewende & Klimaschutz KW 23 ? Was ist der Sinn dieses Wochenrückblicks, bzw. der weiteren die hoffentlich folgen werden? Es geht um Meldungen in Presse, Fernsehen, Rundfunk und sozialen Medien. Auffällig ist immer wieder: Sehr wenige Journalisten kennen sich mit dem Thema Klimaschutz oder Energiewende genügend aus. Genau dieses Thema ist […]

Kategorien
Allgemein Klimaschutz Lobby Medien

Deutschland deine Medien – Axel und Daniel wetzeln mal wieder

Hinter dem Titel, “Deutschland deine Medien – Axel und Daniel wetzeln mal wieder”, verbergen sich zwei Storys die auf eine “seltsame” Weise miteinander verbunden sind. Sorry, das ist echt beschämend für unsere Medien: Vorgestern, also am 9. Juni 2021 um 10:00 Uhr gab GermanZero (GZ) seine Pressekonferenz zum Maßnahmenkatalog zum 1,5-Grad-Klimaziel. Eine wichtige und notwendige […]

Kategorien
Astroturfing Gegenwind-Gruppen Klimaleugner / Klimaskeptiker Klimaschutz Leise-PR Lobby Medien

Die Machiavellis der Energiewende Teil 1

Die Schlachten werden in sozialen Netzwerken geschlagen und sie werden gewonnen oder verloren. Die Machiavellis der Energiewende Teil 1 Um es vorweg zusagen, dies ist kein Artikel über das Buch “Die Machiavellis der Wissenschaft“, in dem Naomi Oreskes darüber aufklärt, wie Konzerninteressen es lenkten, dass Menschen auf einmal glaubten, es wäre sehr unklar, ob der […]

Kategorien
Energiewende Klimaleugner / Klimaskeptiker Klimaschutz

Never change a running system – guter Ratschlag? Gedanken zum Jahreswechsel

Never change a running system, übersetzt heiß das: Ändere niemals ein laufendes (Betriebs)System. Der Spruch kommt aus der Computertechnik und wer kennt das nicht, jede Menge Ärger mit dem (laufenden) Betriebssystem? Fehlermeldungen, Abstürze, merkwürdige Meldungen und der Computer wird immer langsamer. Spoiler, nachdem ich Linux Ubuntu-Mate bereits seit 2 Jahren benutze, kenne ich das tatsächlich […]

Kategorien
Energiewende Energiewirtschaft Klima Klimaschutz Klimatribunal

Eine schallende Ohrfeige für Peter Altmaier und das BMWi – #100EE2030

Klimaschutzziele – nicht nur eine schallende Ohrfeige Am 21.09.2020 verkündete der Runde Tisch Erneuerbare Energien seinen neuen Leitsatz, 100% Erneuerbare Energien bis spätestens 2030.  Fridays for Future gaben am 13.10.2020 die LIVE-Pressekonferenz zur 1,5°-Studie #SoGeht1Komma5, in der das Klimaziel 2035 genannt wurde. Am 22.10. 2020 gab es die Pressekonferenz (BPK) zur Studie „Wie kann Deutschland bis 2050 klimaneutral werden?” mit […]

Kategorien
Klimaschutz Energiewende Klimatribunal Lobby Politik

Skandal – Konzerne klagen vor geheimen Gerichten gegen Klimaschutz und gewinnen immer

Nur sehr wenige kennen diesen Vertrag, der die Energiewende komplett ausbremst und Klimaschutz unmöglich macht. Geheime Schiedsgerichte haben Staaten auf seiner Grundlage bereits zu Milliardenstrafen verurteilt. Eigentlich kann man es gar nicht glauben. Wir wissen alle genau, dass wir den Klimaschutz verdammt ernst nehmen, und eben auch schnell vorantreiben müssen. Und dann gibt es da […]

Kategorien
Klimaschutz Medien Wirtschaft

Klimaschutz in Deutschland – 100% Erneuerbare Energie bis 2030

Journalisten berichten auch über den Klimawandel. Aber wie sie es machen, ist gelinde gesagt skurril. Müssten Klimawandel und Klimaschutz nicht mehr und viel genauer in den Medien behandelt werden? Angesichts der drohenden Klimakatastrophe und der wenigen Zeit die uns bleibt, hat Journalismus diese dringende Aufgabe. Die Bedrohung des anthropogenen Klimawandels sprach die Klimawissenschaft seit Jahrzehnten […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen