Arme Bangladeshis besitzen mehr Solaranlagen als die Deutschen

 

Franz Alt über Hermann Scheer

Achtung - ganz unten finden sie den gesamten Vortrag von Franz Alt über Hermann Scheer als Video und zusätzlich einen Link zum Kinofilm "Die 4. Revolution" mit Hermann Scheer.

Arme Bangladeshis besitzen mehr Solaranlagen als die Deutschen. Wussten sie es?

Damit aber keine Missverständnisse aufkommen und um es gleich vorwegzunehmen und der aufgeheizten Stimmung im Land zu begegnen – NEIN sie haben die nicht geschenkt bekommen über Entwicklungshilfe oder ähnliches, sie haben sie sich gekauft.

Franz Alt hat einen Vortrag auf dem Symposium „Der Energethische Imperativ“ am 14. Oktober 2017 in Wuppertal, anlässlich des siebten Todestages von Hermann Scheer gehalten. Hier ein kleiner Auszug seiner Rede.

Hermann Scheer

Von Armin Kübelbeck, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3347938

“Hermann Scheer war der bedeutendste Solar Politiker der Welt. Er ist es bis heute. Immer wieder fällt der Name Hermann Scheer, wo immer man auf der Welt mit Solarfreunden zusammen kommt. Er hat  den Einstieg in das Solarzeitalter weltweit vorbereitet und mit organisiert. Ich habe mich immer gefragt, wie hat er das geschafft? Wie hat er Menschen gefunden die sich anstecken ließen von dieser Visionen des solaren Zeitalters? Wie hat er sie überzeugt und wie hat er dafür gesorgt, dass dafür eine ökonomische, eine ökologische, eine soziale und eine ethische Transformationen nötig ist?

Der grüne Sozialdemokrat, Hermann Scheer

Dieser grüne Sozialdemokrat, Hermann Scheer, hat uns einen ethischen Imperativ hinterlassen, ein ethisches Testament. Ich war dabei als er 1996 in Stuttgart z.B. den späteren Friedensnobelpreisträger Mohammed Yunus aus Bangladesch getroffen hat. Yunus hat dort einen Vortrag gehalten. Hermann Scheer hat ihn anschließend zu einem privaten Gespräch unter vier (bzw. sechs Augen) gebeten. Yunus war damals schon der erfolgreichste Banker der Welt mit seinen Mikrokrediten. Später dann hat er den Friedensnobelpreis bekommen.

Franz-Alt Anti-Atom-Menschenkette 2011-03-12

Von © Rolf Krahl / CC BY 4.0 (via Wikimedia Commons), CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=14588183

Hermann Scheer  hat in 30 Minuten Mohammed Yunus davon überzeugt, dass Solarenergie, gerade in einem sonnenreichen Land wie Bangladesch, die Basis ist für die Überwindung der Armut. Ein Rohstoff der nichts kostet kann sich jeder leisten. Das hat ein kluger Kopf wie Mohammed Yunus sofort begriffen. Er war damals schon ein Hero in einem der ärmsten Länder der Welt als Banker der Armen. Yunus hat Hermann Scherer sofort zugestimmt und 6 Monate später hat er als Ableger seiner Grameen Bank, Grameen Charity, die Solar-Bank gegründet, die den Armen bis heute Mikrokredite verschaffen. Bis heute haben deshalb mehr Bangladeshis Solaranlagen als die reichen Deutschen: Vier Millionen – in Deutschland etwa eineinhalb Millionen…”

Anmerkung

Natürlich sind das nur kleine Solaranlagen die die Armen in Bangladesch besitzen, aber sie Sie ermöglichen ihnen eine Entwicklung, an die zuvor nie gedacht werden konnte. Deshalb sind sie ein Zeichen dafür was Menschen bewegen können wenn sie nur wollen. Der ganze  Vortrag ist auch für mich einer der interessantesten, die ich bisher über Hermann Scheer gesehen habe.

Über das Symposium mit mehreren Vorträgen gibt es ein Video von EUROSOLAR, dem Veranstalter. Das Video finden sie hier. (1h:11min). Den Vortrag mit Franz Alt habe ich mit freundlichen Genehmigung von EUROSOLAR extrahieren dürfen.  Deshalb können sie ihn nun auch bei uns im Youtube-Kanal ansehen oder hier auf der Seite.

Die Geschichte der Solar-Bank von Mohammed Yunus hat Carl Fechner, einer der ambitioniertesten Dokumentarfilm-Regisseure Deutschlands, in seinem Film, Die 4. Revolution, aufgegriffen. Hermann Scheer wurde in diesem Meisterwerk in seinem weltweiten Einsatz und großartigen und unermüdlichen Wirken begleitet. Er spricht in diesem Film sehr beeindruckende Worte. Diesen Film können sie sich auch im Internet ansehen als kostenlosen Stream, oder wenn sie wollen auch gegen eine kleine Spende (die Höhe der Spende kann man selbst bestimmen).

Hier einige Infos zum Film.
die 4. Revolution

Und hier geht es direkt zum Film, bitte auf diesen Link klicken.
die 4. Revolution kostenlos

Viel Spaß bei den Videos
Euer Klaus Müller

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*