Kategorien

 

  • 934754Seitenaufrufe:
  • 3Besucher jetzt online:

Klimaschutz & Energiewende

 

  • 934754Seitenaufrufe gesamt:

.

Menschsein …

Menschsein …

Last Updated 1. Juni 2022

Heute gibt es etwas Besonderes und das mit freundlicher Genehmigung von Andreas Lukas. Ein paar Infos dazu ganz unten.

Menschsein …

Ein Begriff, ein Dasein, ein Wert,

eine Tugend, ein Schicksal, ein Wort,

eine Befindlichkeit, ein Gefühl,

eine selbstverständliche Haltung,

oder gar eine leere Floskel?

Als Mensch zum Menschsein geboren

machen wir die ersten behüteten Schritte

frei, unbeschwert und ohne Ahnung,

welche Facetten das Menschsein haben kann,

welche Pfade uns erwarten.

Menschsein, von Liebe erfüllt?

Menschsein, von Verständnis geprägt?

Menschsein, das Gute im Blick?

Menschsein, von Werten geleitet?

Menschsein, ein Kitt des Zusammenhalts?

Unbekümmert wagen wir unsichere Gehversuche,

die Welt zu entdecken, wie sie ist.

Neugierde treibt uns an auf der Suche nach dem Sein.

Menschseins, was ist sein Sinn?

Wo führt das Leben uns hin?

Gutes Leben lange mit dem Verständnis

mehr haben zu wollen und zu konsumieren.

Freiheit gleichgesetzt mit Freiheit zum Konsum.

Shopping als Hobby im Lebenslauf

einer ganzen Generation zu finden.

Menschsein, ungesättigte Gier nach Macht und Mehr?

Menschsein, mit Ab- und Ausgrenzung im Gepäck?

Menschsein, ein Hort von Neid und Hass?

Menschsein, ein Sprengsatz der Zerstörung?

Menschsein, die Bestie im Innersten verborgen.

Menschsein am anderen Ende

geprägt von Entbehrung, Angst und Zerstörung,

mit Hunger und Durst durch den Alltag kriechen,

kein Geldpflaster zur Heilung der Wunden

Freiheit nur ein ferner Sehnsuchtsort.

Friedliche Existenz ein unerfüllter Wunsch,

Sicherheit und sorgenfreies Leben weit entrückt.

Menschsein von der anderen Seite der Medaille

für zu viele tristes tägliches Vegetieren.

Menschsein, zwei Seiten, die nicht gemeinsam gehen.

Menschsein neu entdecken und definieren,

die Aufgabe, der Unersättlichkeit Adieu zu sagen,

das Zeitalter der Grenzenlosigkeit zu Ende,

Besinnung auf den wahren Kern,

Menschsein einer neuen verbindenden Art.


Titel: Menschsein …
Autor:in: Andreas Dr. Lukas
Quelle: Literaturwettbewerb 2022
Thema: Lachen und Leiden
Anwendung: Balsam
Genre: Gedichte
Eingestellt am: 11. April 2022
Motivation: Die zurückliegenden Monate haben uns eine andere Realität und anderes Leben beschert, mein bisheriges Schreiben noch mehr intensiviert. Im Mittelpunkt das Hier und Jetzt. Einsteigen in Befindlichkeiten, seiner selbst und von uns allen, mit dem Ziel, Beziehungsgeflechte zu den Facetten unserer Gegenwart erfahrbar zu machen. Fragen an das Dasein, die uns überrennen, unsere Festungen und Gewohnheiten, in denen wir uns eingemauert haben, erschüttern, in Prosa und Lyrischen Gedankenwolken.

Siehe Literaturwettbewerb…
https://www.literatur-apotheke.de/wettbewerb/praeparat/2887

Sonnige Grüße

Euer Klaus Müller
Energiewende-Rocken und EEmag

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen