Kategorien
Energiewende Energiewende-Wissen

Eine wirklich gute professionelle Wärmepumpenberatung

Last Updated 9. November 2022

Energiepreise, das große Thema.

Energiepreise, das große Thema und viele stehen beim Thema Heizen vor einem großen Rätsel.  Was wäre die beste Möglichkeit und dann hört man immer wieder von Wärmepumpen, doch es gibt auch gegenteilige Meinungen, die die Wärmepumpe ausschließen. Am Ende ist die Verwirrung groß, nur das Internet bietet hier kaum Hilfe. Doch hier findest du eine wirklich gute professionelle Wärmepumpenberatung, und du wirst staunen, sie ist ganz umsonst.

Man kennt das – man möchte sich im Internet über ein technisches Thema informieren und zack, schnappt die Verkaufsfalle zu. Das ist der Weg, wie sich Google finanziert, aber leider auch der Weg, wie du an die falschen Informationen kommst, man möchte dich zum Kauf überreden. Damit kannst du aber keine vernünftige Entscheidung fällen. Bei der Photovoltaik läuft das so: Wenn man überlegt, sich solch eine Anlage anzuschaffen und informieren möchte, passiert es sofort. Schwups und man befindet man sich auf einem Portal, wo man die Ausrichtung seines Daches angeben kann und einige Dinge gefragt wird. Und schon kommt es: Ohne die Eingabe deiner E-Mail-Adresse kommst du nicht weiter, die Telefonnummer wird natürlich auch nachgefragt. Informationen über den Preis der Anlage gibt es nicht. Lohnt sich das wirklich für mich und was muss ich beachten? Diese Fragen werden nicht beantwortet und letztendlich geht das bei all diesen Portalen so. Das ist mehr als frustrierend und darüber hinaus werden wir mit der Energiewende so nicht unbedingt vernünftig weiterkommen.

Egal – wenn sie ein Vergleichsportal finden, am Ende geht es ohne Angabe der E-Mail-Adresse und der eigenen Telefonnummer nicht. Muss das sein, oder geht das vielleicht auch anders? In Sachen Informationen zur Wärmepumpe war mir bisher kein Portal bekannt, das einem die eigenen Fragen vernünftig beantwortet, ohne am Ende oder eben gleich zu Anfang das eigene Interesse für den Verkauf der Wärmepumpe zu sichern. Aber dazu gleich mehr und ein Spezialtipp mit einem Portal, dass die absolute Empfehlung ist.

Was mir allerdings bekannt ist, es gibt einige Portale, die ein eigenes Geschäftsmodell entwickelt haben, das mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun hat, auf die man aber dennoch sehr schnell stößt. Bei der Photovoltaik geht das geht so: Das ganze sieht aus wie ein PV-Portal, und man bekommt die üblichen Fragen, aber es geht dabei lediglich darum, deine Kontaktdaten zu erhalten. Die Daten werden gesammelt und schlichtweg nur weiterverkauft. Montagebetriebe bekommen diese Adressen dann zum Kauf angeboten. Das ist ein sehr “cleveres Geschäftsmodell”, das man selbst gar nicht durchschauen kann, denn für die Montagebetriebe, die Adressen dann kaufen, gibt es eine Vorauswahl, die Kunden befinden sich immer im geeigneten PLZ-Gebiet. Als ich noch aktiv mit meinem Solarbetrieb war, kostete der Kauf solch einer Adresse zwischen 50 bis 90 €. Ich habe das sehr selten genutzt. Aber man erspart sich die eigene Akquise, dennoch ist das keine Garantie, denn damit hat man nur einen Interessenten, aber noch lange keinen unterschriebenen Kaufvertrag.

Und hier ist der Spezialtipp zur Wärmepumpenberatung, das kannst du einfach ausprobieren, denn hier will dir keiner etwas verkaufen, aber du gelangst an all das Wissen, um für dich eine vernünftige Entscheidung fällen zu können. Die Leute, die das programmiert haben, haben es umsonst gemacht, weil sie eben genau die obige Situation erkannt haben.

Und selbstverständlich muss man kein Technikwissen mitbringen, man lernt es nebenher, worauf zu achten ist.
Hier ist der Link zum

Online-Wärmepumpenberater, einfach hier klicken. https://energiewende.eu/online-waermepumpenberater/

Vielen Dank an all die fleißigen Helfer, die das ermöglicht haben und im Speziellen an Thomas Rinneberg und Jürgen Voskuhl.

Sonnige Grüße
Klaus Müller
Energiewende-Rocken

 

 

Print Friendly, PDF & Email

4 Antworten auf „Eine wirklich gute professionelle Wärmepumpenberatung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen